Herzlich Willkommen auf meiner Homepage

Erfahren Sie auf diesen Seiten mehr über mich und meine Arbeit als Psychologische Psychotherapeutin. Ich arbeite auf Basis der Verhaltenstherapie, integriere in mein therapeutisches Konzept aber auch Vorgehensweisen der Hypnotherapie (nach Milton Erickson), körperorientierte Verfahren, EMDR und andere Methoden.


Folgende Störungsbilder werden von mir in der Einzeltherapie behandelt:

  Depressionen
  Burn-out-Syndrom
  Angststörungen
  Hypochondrie
  Psychosomatische Beschwerden / Somatisierungsstörungen
  Soziale Phobie (Selbstunsicherheit; übermäßige Angst, sich zu blamieren)
  Anpassungsstörungen

  Posttraumatische Belastungsstörungen
  Zwangsstörungen
  Persönlichkeitsstörungen
  ADHS im Erwachsenenalter
  Essstörungen (z.B. Bulimie und Adipositas)


Individuelle Gesundheitsleistungen (IGel)

Mein erweitertes Leistungsangebot umfasst auch sogenannte individuelle Gesundheitsleistungen (IGel). Diese Leistungen liegen jedoch außerhalb des Leistungskataloges der Krankenkassen. Die Bezahlung erfolgt daher über Privatliquidation und orientiert sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).
Hierzu gehören:

  Beratung in Lebenskrisen (z.B. bei gravierenden Lebensveränderungen)
  Trauerbegleitung
  Paarberatung bei Partnerschaftskonflikten/Beziehungsproblemen
  Angehörigenberatung
  Angehörigengruppen zum Thema Depression
  Burn-out-Prophylaxe (Stressmanagement, Achtsamkeitstraining)
  Selbstwertarbeit
  Soziales Kompetenztraining
  Coaching (Persönlichkeitsentwicklung, Kommunkationstraining, Selbstmanagement)


Gruppentherapie

Zu verschiedenen Themen wie Depression, Angst, Burn-out, Psychosomatik biete ich ebenfalls Gruppensitzungen an. Diese zeichnen sich durch ein strukturiertes Vorgehen, mit einem hohen Anteil an Informationsvermittlung (Psychoedukation) aus.